Archiv der Kategorie: Bergedorf 1920

Der verschlammte Blickgraben

Die Bekanntmachung des Magistrats ließ sicher eine Reihe von Bewohnern der Bergedorfer Altstadt aufstöhnen: die Anlieger des den historischen Kern der Stadt umgebenden Blickgrabens wurden aufgefordert, den Graben wieder auf die vorgeschriebene Tiefe zu bringen. Die Rechtsgrundlage war eine Verordnung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bergedorf 1920 | Hinterlasse einen Kommentar

Berufsberatung in Schieflage

Im Prinzip begrüßenswert: das Arbeitsamt Bergedorf-Sande bot Berufsberatung und Lehrstellenvermittlung an – die Einrichtung zeigte allerdings eine bemerkenswerte Schieflage, die wohl die gesellschaftliche und wirtschaftliche Realität von 1920 widerspiegelt: die „männliche Abteilung“ bot für ihre Klienten nach Berufen differenziert vier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bergedorf 1920 | Hinterlasse einen Kommentar

Beleuchtungskörper und Arbeitsmaschinen auf dem Lande

Nun hatte sie wirklich begonnen, die Versorgung des Landgebiets mit Elektrizität: der Monopolversorger Hamburgische Elektrizitätswerke (HEW) kündigte „weitere Inbetriebsetzungen“ an und nannte sogar konkrete Termine für verschiedene Abschnitte, aber zumindest in Teilen des Gebiets dauerte es dann doch einige Wochen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bergedorf 1920 | Hinterlasse einen Kommentar

Straßenpflaster – und: Pferd zieht Auto

Das sollte die Straßenverkehrsverhältnisse gewaltig verändern: der Neuengammer Hausdeich erhielt eine Pflasterung. Damit war das Ende der Spurrillen, die sich tief in den bestenfalls mit Schlacke befestigten Untergrund einfrästen, absehbar, und in Schlechtwetterperioden konnten dann auch vollbeladene Pferdewagen ungehindert vorankommen.  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bergedorf 1920 | Hinterlasse einen Kommentar

Die Störung einer Sedanfeier – zur Klärung der Machtfrage?

Sehr vereinfacht gesagt: die Deutsche Volkspartei (DVP) war die Partei des konservativen Bürgertums, das der Zeit von Kaiser und nationaler Größe nachtrauerte, und deshalb veranstaltete die DVP in Bergedorfs feinstem Haus, dem Hotel Bellevue, eine „Sedanfeier“ – aber dies stieß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bergedorf 1920 | Hinterlasse einen Kommentar

Gefängnisausbruch: die Flucht endete im Schlossgraben

Der Mann war wahrscheinlich gerade zu einer längeren Haftstrafe verurteilt worden oder befürchtete ein solches  Verdikt am nächsten Prozesstag. So ergriff er die Flucht – am Ende vergebens. Sein Gerichtsverfahren war wohl anders verlaufen (und ausgegangen) als er gehofft hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bergedorf 1920 | Hinterlasse einen Kommentar

Das Umpressen von Hüten

Wer 1920 sein Haus oder seine Wohnung verließ, tat das nicht ohne Kopfbedeckung. Umpresshüte sicherten angeblich, dass die behütete Dame ihren Kopf à la mode schmücken konnte. Das Umpressen geschah in einem Dampfkessel (BZ vom 26. Juli 1919), in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bergedorf 1920 | Hinterlasse einen Kommentar

Die 500-Jahrfeier Vierlandens

Hochzufrieden zeigte sich die Bergedorfer Zeitung mit den 500-Jahr-Festivitäten des Vereins für Vierländer Kunst und Heimatkunde: sie gestalteten sich „zu einem Volks- und Heimatfeste größten Stils und kernigster, gesunder Art“, und so schrieb der Verfasser den Bergedorfern, die ja eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bergedorf 1920 | Hinterlasse einen Kommentar

Der Bus kam verspätet

Busse können sich gelegentlich verspäten, aber eine Verspätung (aus ungenannten Gründen) von elf Wochen war sicher rekordverdächtig. Dann kam der Bus aber und hielt in Bergedorf am Hotel Zur Sonne. „Die Kraftverkehrsgesellschaft Nordmark wird gleich nach Mitte Juni die Autoomnibuslinie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bergedorf 1920 | Hinterlasse einen Kommentar

Überraschung: Mädchen an der Hansaschule

Ganz schmucklos und ohne jede erkennbare Aufgeregtheit meldete die BZ, dass in die „oberen Klassen“ der Hansaschule Mädchen aufgenommen wurden – die Debatte um die „höhere Bildung“ für Mädchen in Bergedorf hatte eine neue Wendung genommen. Zwar war im Frühjahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bergedorf 1920 | Hinterlasse einen Kommentar