Archiv der Kategorie: Neue digitale Angebote

Hamburgs erstes digitales Geschichtsbuch geht online

Das »Hamburg Geschichtsbuch« bietet einen didaktisch aufbereiteten Überblick über die Stadtgeschichte vom Beginn der Siedlung bis ins späte 20. Jahrhundert. Das Themenspektrum ist breit: Es reicht von der Hammaburg, der historischen Keimzelle Hamburgs am Domplatz, bis zur Hafenstraße als Synonym … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ankündigungen, Neue digitale Angebote | Hinterlasse einen Kommentar

„Die Dabeigewesenen“ – Datenbank eröffnet Blick auf Hamburger NS-Täter und Profiteure

Landeszentrale für politische Bildung hat online-Übersicht mit über 500 Personenprofilen freigeschaltet. Mit dieser Datenbank „Die Dabeigewesenen“ möchte die Landeszentrale für politische Bildung nun den Blick auf diejenigen lenken, die das NS-System stützten und mitmachten.

Veröffentlicht unter Allgemein, Neue digitale Angebote, Projekte | Hinterlasse einen Kommentar

Stadtteilarchiv Ottensen 2016

Termine Die Termine für alle Stadtteilrundgänge 2016 des Stadtteilarchivs Ottensen sind jetzt als PDF-Download Datei zum herunterladen bereitgestellt. PDF-Download

Veröffentlicht unter Allgemein, Neue digitale Angebote, Projekte | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Staatsarchiv: Digitalisierung von Archivalien zum 1. Weltkrieg

Quelle: Archivjournal. Neuigkeiten aus dem Staatsarchiv. Hamburg 02/2014, S. 5 Das Staatsarchiv weist in seiner Publikation “Archivjournal. Neuigkeiten aus dem Staatsarchiv”, Ausgabe 2/2014, S. 4-5 auf folgendes hin: “Im Juni diesen Jahres wurde die Retrokonversion und Digitalisierung der Fotos im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ankündigungen, Neue digitale Angebote, Projekte | Hinterlasse einen Kommentar

„Weltbrand 1914“ App der SUB Hamburg jetzt auch für Android-Tablets

Seit dieser Woche gibt es Weltbrand 1914, die App der Stabi zum Ersten Weltkrieg, auch für Android-Tablets. Die Anwendung steht zum kostenlosen Download in Google Play bereit. Eine ausführliche Beschreibung der App, die in den beiden Betriebssystemen iOS und Android … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Neue digitale Angebote | Hinterlasse einen Kommentar

Crowdsourcing-Projekt des Staatsarchivs: Ungeklärte Provenienz von Urkunden aus dem 12. bis 19. Jahrhundert

1919/1920 erwarb das Staatsarchiv Hamburg neben ca. 40.000 Siegeln und einer dazugehörigen Fachbibliothek Urkunden und Wappenbriefe von den Erben des Hamburger Kaufmanns Paul Trummer. Die Sammlung, deren Schwerpunkt auf den Siegeln liegt, entstand Ende des 19./Anfang des 20. Jahrhunderts. Da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neue digitale Angebote, Projekte | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Spurensuche im Bergedorf-Blog: Bergedorf 1914

Erinnern Sie sich noch an das Bergedorf-Blog, das wir Ihnen zu seinem Start im Vorjahr vorgestellt haben? Die «Historischen Betrachtungen anhand von Quellen der SUB Hamburg» erfreuen sich nicht nur bei Bergedorfern großer Beliebtheit. Auf NDR 90,3 wurde das Blog … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berichte, Neue digitale Angebote | Hinterlasse einen Kommentar

“Hallo! Hallo! Hier Radio!” – Artikelserie zu 90 Jahren Rundfunk in Norddeutschland

Vor 90 Jahren startete der Rundfunk in Norddeutschland. Am 2. Mai 1924 nahm in Hamburg die Nordische Rundfunk AG, kurz Norag, ihren Programmbetrieb auf. Vier Monate zuvor, im Januar 1924 hatten Kaufleute die Gründungsdokumente für die erste norddeutsche Sendegesellschaft unterzeichnet. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Neue digitale Angebote | Hinterlasse einen Kommentar

Die Stabi in der Deutschen Digitalen Bibliothek

Die Stabi ist mit ihren digitalisierten Beständen Teil der Deutschen Digitalen Bibliothek (DDB), des deutschlandweiten Rechercheportals zum kulturellen und wissenschaftlichen Erbe, das in den kommenden Jahren immer weiter ausgebaut wird und Millionen von Büchern, Archivalien, Bildern, Objekten, Musikstücken und anderen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Neue digitale Angebote | Hinterlasse einen Kommentar

Die SUB Hamburg in der Europeana

Die SUB Hamburg nimmt seit 2012 mit der Digitalisierung von sechs historischen Hamburger Zeitungen an dem von der Europäischen Union geförderten Projekt „Europäische Zeitungen“ teil (s. a. Blogbeitrag  der SUB Hamburg vom 27.2.2012). Dazu hat sich eine Gruppe von 17 europäischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, HamburgWissen Digital, Neue digitale Angebote, Projekte | Hinterlasse einen Kommentar