Archiv des Autors: Julia Förster

Hamburg besser machen startet

Hamburg ist für viele eine der schönsten Städte – bundesweit, europaweit, weltweit. Aber es gibt auch Dinge, die man sicher noch verbessern kann. In 37 Kneipengesprächen, in Akademien, in Schulen und auf der Website hamburgbessermachen.de haben interessierte Stadtbewohner*innen nun die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ankündigungen, Neue digitale Angebote, Projekte | Hinterlasse einen Kommentar

Enthüllung einer Gedenktafel für die Maskentänzerin Lavinia Schulz

Von 1920 bis 1924 lebte die Maskenbildnerin und Tänzerin Lavinia Schulz (geb. 1896) am ehemaligen Besenbinderhof 5 in St.Georg zusammen mit ihrem Mann und Künstlerkollegen Walter Holdt und zeitweise zusätzlich mit dem Musiker H. H Stuckenschmidt. Lavinia tanzte 1919/20für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ankündigungen | Hinterlasse einen Kommentar

Walter Grab und die Demokratiebewegung in Europa. Ein Leben für die Wissenschaft zwischen Wien, Tel Aviv und Hamburg

Am 17. Februar 2019 wäre der Historiker Walter Grab 100 Jahre alt geworden. Sein persönlicher Werdegang spiegelt die Herausforderungen und politischen Verwerfungen des 20. Jahrhunderts wider. Als Historiker hat er wichtige Beiträge zur Demokratiegeschichte und ihrer Verbindung zur Emanzipation der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ankündigungen | Hinterlasse einen Kommentar

Letzte Ruhestätten bedeutender Frauen auf Hamburger Friedhöfen

In der Dokumentation „Nicht nur auf Ohlsdorf!“ finden Sie Kurzviten von 100 bedeutenden Frauen Hamburgs. Sie haben ihre letzte Ruhestätte nicht auf dem Ohlsdorfer Friedhof gefunden, sondern auf 31 anderen Friedhöfen Hamburgs und in der unmittelbaren Nähe der Hansestadt. Für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ankündigungen, Neue digitale Angebote | Hinterlasse einen Kommentar

Forschungslandkarte Nachhaltigkeit der Universität Hamburg

Die Forschungslandkarte Nachhaltigkeit ist eine digitale Plattform, die die Vielfalt und das Innovationspotenzial nachhaltigkeitsbezogener Forschung aller Fakultäten bündeln und sichtbar machen soll. Damit kann die Plattform als Grundlage für die Systematisierung und Weiterentwicklung eines integrierten Nachhaltigkeitsprofils der UHH fungieren. Aktuell … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ankündigungen, Neue digitale Angebote | Hinterlasse einen Kommentar

Kulturhaus Eppendorf, Stadtteilarchiv Eppendorf und Martinierleben verschmelzen zu Eppendorfer Soziokultur e.V.

Anfang 2019 wird das Stadtteilarchiv Eppendorf umziehen in das ehemalige Krankenhaus Bethanien, das ab dann martini44 heißen wird. Vor diesem Hintergrund haben sich die Vorstände von Kulturhaus Eppendorf, Stadtteilarchiv Eppendorf und MARTINIerLEBEN über ein neues Kooperationsmodell Gedanken gemacht. Die Zusammenarbeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ankündigungen | Hinterlasse einen Kommentar

1910: Die Amerika-Rückwanderer in der Anstalt Friedrichsberg. Eine Dokufiktion.

Kunst, Wissenschaft und Geschichte gehen Hand in Hand, um in einer dokufiktionalen Inszenierung im Medizinhistorischen Museum Hamburg von unbekannten Schicksalen zu erzählen: von den Amerika-Auswanderern, die 1900-1914 an der US-Grenze wegen angeblicher Geisteskrankheit abgewiesen und auf dem Weg zurück Patient*innen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ankündigungen, Projekte | Hinterlasse einen Kommentar

Die Spur von 1968: Die „roten Kinderbücher“

Utopie, Protest, terroristische Aktionen, Resignation und den langen Marsch durch die Institutionen – unter dem Schlagwort „1968“ zusammengefasst – gab es auch in der Kinder- und Jugendliteratur. Von 1965 – 1975 entwickelten Rote Zellen in Universitätsstätten, experimentierfreudige Autor*innen, Illustrator*innen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ankündigungen, Neue Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Hamburg bekommt einen Fotopreis!

Ab 1. Oktober 2018 wird das Stipendium „Georg Koppmann Preis für Hamburger Stadtfotografie“ erstmals ausgeschrieben. Die Stiftung Historische Museen Hamburg vergibt es jährlich zusammen mit der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen zu Ehren des Hamburger Fotografen Georg Koppmann (1842-1909). Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ankündigungen | Hinterlasse einen Kommentar

Tagungsbericht “Confronting the Colonial Past!” (28.2.-2.3.18)

Hamburg as a mayor transportation hub was key in establishing the German colonial empire. Various sites of memory bear witness to the City’s colonial legacy. Lieux de Memoire like the University of Hamburg (founded as the “Colonial Institute” in 1908) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berichte | Hinterlasse einen Kommentar