Überlebt! Und nun? NS-Verfolgte in Hamburg nach ihrer Befreiung
07:00, Hamburger Rathaus (Diele)
Hamburg-Altstadt
Die wachsende Stadt – Hamburg 1814-1914
09:00, Handelskammer Hamburg
Hamburg-Altstadt
Zwei Menschen – Richard und Ida Dehmel in Hamburg
09:00, Staats- und Universitätsbibliothek (Ausstellungsraum im Erdgeschoss)
Rotherbaum
Hans Martin Ruwoldt - Bronzen und Zeichnungen
10:00, Freie Akademie der Künste
Hamburg-Altstadt
Laß leuchten! Peter Rühmkorf zum Neunzigsten.
10:00, Altonaer Museum
Ottensen
TATTOO-LEGENDEN - Christian Warlich auf St. Pauli
10:00, Museum für Hamburgische Geschichte
Neustadt
Verborgene Schönheiten - Gärten in Barmbek
10:00, Bücherhalle Barmbek
Barmbek-Nord
Aus sich heraus - Bilder von Erich Heeder
11:00, Bergedorfer Schloss
Bergedorf
Protest in Bergedorf - Was dagegen?!
11:00, Bergedorfer Schloss
Bergedorf
Max Brauers Altonaer Jahre 1887-1933 und Altonas Aufstieg zur preußischen Vorzeigestadt
14:00, Stadtteilarchiv Ottensen e.V.
Ottensen
Früher Geheimtipp, heute weltbekannt: Die Sammlung Falckenberg
16:00, Treffpunkt: Sammlung Falckenberg-Phoenix, Fabrikhallen Tor 2
Harburg
Zu Besuch beim Chefredakteur von NDR 90,3 in Hamburg: Hendrik Lünenborg
17:00, NDR-Hörfunk, Haus 13
Harvestehude
Zu Besuch im Winterquartier der Alsterschwäne
17:00, Treffpunkt: Schwanenwinterquartier, (Grünanlage am Wasser)
Eppendorf
Andocken 18 – Hamburg-Mythen im 19. und 20. Jahrhundert
18:00, Universität Hamburg, Hauptgebäude, Hörsaal K
Rotherbaum
Gespräch mit John Neumeier
19:00, Körber-Stiftung (Haus im Park)
Bergedorf
Mut zur Lücke
19:00, Museum für Bergedorf und die Vierlande
Bergedorf
Peter Rühmkorf / Arno Schmidt: Der Briefwechsel
19:00, Altonaer Museum
Ottensen
Ausstellungseröffnung: Renke Maspfuhl
19:30, Kunstklinik (Zentrum martini44)
Eppendorf