Lotse- Team

Wer steckt hinter Lotse?

Viele Menschen arbeiten in Lotse zusammen. Neben den Fach- und Lokalredakteur*innen sind dies vor allem die Mitglieder der Lotse-Teams an der Universitäts- und Landesbibliothek in Münster und an der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossieztky. In Münster arbeiten Lia Rasim und Hannah Hewing in der Gesamtredaktion, die Geschäftsstelle hat Katrin Steiner inne. Jens Wonke-Stehle und Torsten Witt vom Lotse-Team in Hamburg sind für die technische Administration zuständig.

Wer war bei Lotse II dabei?

Das Projekt Lotse II wurde 2008 bis 2010 von der Deutschen Forschungsgemeinschaft finanziert. In dieser Zeit wurde Lotse grundlegend überarbeitet. Mehr hierzu finden sie in unserem Blogarchiv.

Im Projektteam waren damals:

Katrin Steiner (Projektleitung)
Ich habe Englisch und Geschichte auf Lehramt in Marburg, York und Münster studiert, unterrichtete in der Erwachsenenbildung, war in der entwicklungspolitischen Zusammenarbeit als Projektleiterin tätig und habe als Online-Redakteurin gearbeitet. Bei mir laufen die Fäden des Projekts zusammen.

Karin Ratsch
Im Rahmen der Lotse-Gesamtredaktion, die ich im Sommer 2007 von Susanne Wollny übernommen habe, bin ich im Lotse II-Projekt tätig.  Ich arbeite halbtags im Bereich Buchkauf und -katalogisierung und in der anderen Hälfte in der Informations-Abteilung der ULB Münster.

Steffi Schulz
Mein Studium der Informationswissenschaften habe ich an der FH Potsdam absolviert. Während des Studiums habe ich unter anderem ein Auslandspraktikum auf Malta durchgeführt und war bei der Planung, Organisation und Durchführung des internationalen Symposiums „Bobcatsss 2008“ involviert. Seit September darf ich mich Diplom-Bibliothekarin nennen und seit 1. Dezember bin ich an der ULB Münster in der Information und beim Lotse-Projekt in der Gesamtredaktion tätig.

Susanne Wollny
Ich bin als Diplom-Bibliothekarin an der ULB Münster tätig. Im November 2008 bin ich nach meiner Elternzeit mit einer halben Stelle zum LotseII-Projekt hinzugekommen. Bis zum Sommer 2007 war ich im Rahmen der Infoarbeit bereits zuständig für die Lotse-Gesamtredaktion und die Lokalredaktion Münster.  Diese Tätigkeiten durfte ich im Rahmen des Lotse-II-Projektes wieder aufnehmen.

Hamon Nasiri
studiert an der Universität Münster Jura mit dem Schwerpunkt : Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht. War vorher an den Universitäten Bochum und Jena. Im Rahmen des Lotse-II-Projektes arbeitet er an der Entwicklung von Flash-Sequenzen, von interaktiven Lernsequenzen und Grafiken.

Ralf Weber
arbeitet an der SUB Hamburg als Entwickler.
Ich habe Bibliothekswesen an der FH in Stuttgart studiert, danach ausschließlich als Programmierer gearbeitet und kümmere mich nun um die Entwicklung und Optimierung von LOTSE-II.

Jörn Knost
Als Grafik- und Mediendesigner unterstütze ich das LOTSE-Projekt bei den Erweiterungen und Neuerungen der Online-Tutorials sowie bei weiterführenden Ideen auf dem Gebiet der audiovisuellen Informationsvermittlung. Im Laufe meines Studiums (FH) habe ich mich mit verschiedenen grafischen wie filmischen Projekten beschäftigt. Zuletzt war ich als Praktikant bei vierundzwanzig.de, dem Wissensportal der Deutschen Filmakademie e.V., beschäftigt.