Neuer Einstieg

steg_ins_meerBald ist es so weit: Die neue Lotse-Struktur steht Anfang 2010 zur Verfügung.
Anlass genug für uns, schon jetzt einen Hinweis auf der Lotse-Startseite zu platzieren, damit auch die Nutzer informiert sind, die sich nicht immer im Blog auf dem Laufenden halten. Und da wir schon einmal dabei waren, haben wir gleich einige Änderungen vorgenommen, die unseren Nutzern den Einstieg erleichtern sollen. Angeregt vom Usability-Bericht und unserem didaktischen Konzept enthält die neue Lotse-Startseite nun folgende Elemente:

  • Drei Einstiegsfragen: Ist Lotse überhaupt interessant für mich als Nutzer?
  • Prominenter Hinweis auf Auswahlmöglichkeiten: Wo kann ich was in Lotse tun?
  • Direktverlinkung auf sieben Themenbereiche: Welche Bereiche deckt Lotse ab und was finde ich dort?

Wir hoffen, unsere Nutzer finden sich so einfacher in Lotse zurecht. Über die Direktverlinkung gelangen sie ohne Umwege zu den Themenbereichen der fachübergreifenden Sicht. Durch den großen Pfeil und die prominente Platzierung hoffen wir, dass sich die Nutzer daran erinnern, in den Menüs jederzeit ihre Auswahl (Fach oder Ort) einstellen zu können.
Gedacht ist diese Startseite als Übergang. Sobald die neue Struktur zur Verfügung steht, tauchen natürlich nur noch fünf, anstatt wie bisher sieben, Themenbereiche in der Direktverlinkung auf. Sobald außerdem ein neues Design und eine neue Navigation vorhanden sind, gibt es einen richtigen Relaunch.

Freuen Sie sich also mit uns auf ein neues, veränderungsreiches Lotse-Jahr 2010.

Bild im Anreißer von © Andreas Carjell / PIXELIOweitere Informationen zur Lizenz

Dieser Beitrag wurde unter Konzeption abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.