FAQ
© 2024 Staats- und Universitätsbibliothek
Hamburg, Carl von Ossietzky

Öffnungszeiten heute09.00 bis 24.00 Uhr alle Öffnungszeiten Leichte Sprache

In der neuesten Ausgabe des Archivjournals des Hamburger Staatsarchivs findet sich eine Meldung, die die Suche Hamburger Personen erleichtert:

Das Generalregister und die Namensverzeichnisse des Bestandes 332-5 Standesämter des Staatsarchvs sind seit Januar 2013 als Digitalisate über die Computer im Lesesaal des Staatsarchivs zugänglich. Diese Verzeichnisse sind der Einstieg zu einer Personensuche. Sie verzeichnen die genauen Angaben zu Standesamt, Registernummer und Datum eines Personenstandsfalls. Mit diesen Angaben ist es möglich über die Findbücher zu den Bestellangaben des jeweiligen Personenstandsbuches der Standesämter zu gelangen, in dem der Personenstandsfall beurkundet ist. Den ganzen Artikel finden sie hier (PDF).

Quelle: Archivjournal. Ausg. 3/2013 (PDF)

Einladung zur Erkundungsreise – Bergedorf-Blog

12. Juni 2013
von Heinke Schumacher — abgelegt in: Neue digitale Angebote

Bergedorf-Blog – Historische Betrachtungen anhand von Quellen der SUB Hamburg

Von Ulrich Hagenah und Markus Trapp

Mit der Vorstellung des Bergedorf-Blogs möchten wir Sie auf eine ganz besondere Erkundungsreise einladen, die nicht nur für die Bewohner Bergedorfs von Interesse ist, sondern allen Hamburgern und Gästen der Hansestadt die Geschichte der ehemals selbstständigen Stadt Bergedorf näher bringt. Ein Projekt, das aus den Digitalisierungsarbeiten der Stabi schöpft, um mit Bildern und historischen Texten Geschichte anschaulich zu machen. Und zum Nachlesen einzuladen. Oder, wie es im Untertitel des Blogs heißt: «Historische Betrachtungen anhand von Quellen der SUB Hamburg». Weiter lesen „Einladung zur Erkundungsreise – Bergedorf-Blog“