Überlebt! Und nun? NS-Verfolgte in Hamburg nach ihrer Befreiung
07:00, Hamburger Rathaus (Diele)
Hamburg-Altstadt
Zwei Menschen – Richard und Ida Dehmel in Hamburg
09:00, Staats- und Universitätsbibliothek (Ausstellungsraum im Erdgeschoss)
Rotherbaum
Hans Martin Ruwoldt - Bronzen und Zeichnungen
10:00, Freie Akademie der Künste
Hamburg-Altstadt
Verborgene Schönheiten - Gärten in Barmbek
10:00, Bücherhalle Barmbek
Barmbek-Nord
Besichtigung des Heizkraftwerks Tiefstack
10:15, Treffpunkt: Eingang des Kraftwerks Tiefstack
Billbrook
Aus sich heraus - Bilder von Erich Heeder
11:00, Bergedorfer Schloss
Bergedorf
Protest in Bergedorf - Was dagegen?!
11:00, Bergedorfer Schloss
Bergedorf
Durch Wald und Maisfeld
13:00, Galerie Morgenland/ Geschichtswerkstatt Eimsbüttel
Eimsbüttel
Max Brauers Altonaer Jahre 1887-1933 und Altonas Aufstieg zur preußischen Vorzeigestadt
14:00, Stadtteilarchiv Ottensen e.V.
Ottensen
Andocken 18 – Hamburg-Mythen im 19. und 20. Jahrhundert
18:00, Vortragsraum der Staats- und Universitätsbibliothek
Rotherbaum
Rauschen am Piano
18:30, Stadtteilkulturzentrum Eidelstedter Bürgerhaus
Eidelstedt
Zum 85. Geburtstag von Hermann Peter Piwitt
19:30, Literaturhaus
Uhlenhorst