Hamburger Geodatenportal „Geo-Online“ erweitert

Was bislang nur mit einer aufwendigen Sonderauswertung möglich war, steht nun erstmals als kostenlose Funktion im Internet zur Verfügung: Ab sofort kann jeder die Zahl der Hamburgerinnen und Hamburger für eine individuell definierte Fläche innerhalb der Hanse­stadt abrufen.
Hierzu wurde das Portal „Geo-Online“ durch den Landesbetrieb Geoinformation und Vermes­sung (LGV) um ein entsprechendes Werkzeug „Einwohnerzahl abfragen“ erweitert. Das Werkzeug ermöglicht die Abfrage der Einwohnerzahlen innerhalb eines Kreises, Recht­ecks oder Vielecks. Als Ergebnis erhalten die Nutzerinnen und Nutzer dann die Anzahl der in diesem Bereich laut Melderegister lebenden Personen; derzeit zum Stand 31.12.2017. Die Anwendung kann kostenlos im Portal „Geo-Online“ des LGV genutzt werden.
Auftraggeber ist das Statistikamt Nord, das die Einwohnerzahlen, genauer die laut Meldere­gister lebenden Personen als Basis liefert.

Dieser Beitrag wurde unter Ankündigungen, Neue digitale Angebote veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *