Hamburg digital zuhause erleben: Teil 2 – Theater, Tanz, Film

In dieser Zeit der Pandemie hat unser Veranstaltungskalender etwas an Bedeutung verloren da alle Veranstaltungen erstmal abgesagt worden sind. Viele Institutionen in Hamburg versuchen aber kulturelles Leben der Stadt „online“ zu gestalten und bieten dadurch viele digitale Angebote, auch zum Thema Hamburg, die jeder von zu Hause „genießen“ kann.

In diesem und weiteren Blog-Einträgen geben wir Empfehlungen zu solchen interessanten Angeboten, die im Internet zu finden sind. Machen Sie es sich gemütlich und tauchen Sie ein in die digitale Welt Hamburgs…

MagazinFilmKunst

Das Magazin hat aufgrund der aktuellen Situation ein digitales Kinoangebot bereitgestellt. Im virtuellen MAGAZIN Kino werden abwechselnd Ausschnitte aus dem Programm, Trailer oder andere Filmclips gezeigt.

Schmidtflyx

„Schmidtflyx – Die Streaming-Show“ kommt zu Ihnen nach Hause. Auf tivoli.de und Schmidts Social-Media-Kanälen, zur besten Sendezeit, direkt nach der Tagesschau.

Thalia Theater

Ein Angebot für die Quarantäne bietet auch das Thalia Theater, welches ältere Theaterstücke streamt.

Staatsoper Hamburg

Um Ihnen die häusliche Wartezeit bis zur erfolgreichen Pandemie-Eindämmung angenehmer zu gestalten, hat die Staatsoper Hamburg ein exklusives Online-Programm für Sie zusammengestellt. In der wöchentlichen Streaming-Serie stellen sie Ballette von John Neumeier als Video-on-Demand kostenfrei für jeweils 48 Stunden auf unserer Webseite zur Verfügung.

Deutsches Schauspiel Haus Hamburg

Das Deutsche Schauspiel Haus Hamburg stellt während der aktuellen Lage ausgewählte Theaterstücke zur Verfügung, damit Sie Zuhause Theater erleben können. Die jeweiligen Stücke stehen nach Veröffentlichung jeweils für 24 Stunden zur Verfügung.
Ebenfalls stellt das Deutsche Schauspiel Haus Hamburg Podcasts zur Verfügung, die Sie sich unter HörspielHaus anhören können.

Lichthof Theater

Ab sofort präsentiert das Lichthof Theater unterschiedliche Formate im „Live-Stream“. Das Publikum kann per Youtube sowohl die Gespräche verfolgen, als auch die Produktionen vom Sofa aus erleben.Auf der „Digitalen Bühne“ stellt das Lichthof Theater Mitschnitte von Produktionen sowie Online-Formate über einen längeren Zeitraum zur Verfügung.

Staatsoper Hamburg

Viele historische Studio-Produktionen aus der Hamburgischen Staatsoper werden als Video-on-Demand angeboten. Ein Blick in Blog der Staatsoper lohnt sich auch…

K3 Tanzplan Hamburg

Das K3 Magazin ist eine Plattform für tanzpraktische Tutorials, für choreographische Spielanleitungen, thematische und künstlerische Beiträge und für Hinweise auf Ausschreibungen und Qualifizierungsangebote.

Die weiteren Angebote in digitaler Form zum Thema Tanz/Theater/Film können Sie auf der Seite  Hamburg Kultur für zu Hause – Theater und Bühnen entdecken

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Neue digitale Angebote veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.