Ausstellung Hamburg-Altstadt
 
Überlebt! Und nun? NS-Verfolgte in Hamburg nach ihrer Befreiung
Uhrzeit:07:00 - 19:00
Ort: Hamburger Rathaus (Diele)
Hamburg, Rathausmarkt 1
Kosten:Eintritt frei
Beschreibung:

Die Ausstellung „Überlebt! Und nun? – NS-Verfolgte in Hamburg nach ihrer Befreiung“ der Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte / KZ-Gedenkstätte Neuengamme berichtet von den Erfahrungen und Lebensumständen der Überlebenden der nationalsozialistischen Verfolgung in Hamburg. Wie erging es ihnen in den Wochen und Monaten nach ihrer Befreiung? Die Ausstellung wird anlässlich des Tags des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus von der Hamburgischen Bürgerschaft präsentiert. Vom 16. Januar bis 9. Februar 2020 ist sie im Hamburger Rathaus zu sehen.

Weitere Informationen und das Begleitprogramm finden Sie hier.

Veranstalter: KZ-Gedenkstätte Neuengamme
Homepage:http://www.kz-gedenkstaette-neuengamme.de/
Hinweise:An Samstagen und Sonntagen hat die Ausstellung abweichend von 10-17h geöffnet. Bitte beachten Sie: Bei speziellen Rathausveranstaltungen kann es zur vorübergehenden Schließung der Ausstellung kommen.
Karte nicht verfügbar