Rundgang / Wanderung Nienstedten
Spaziergang durch den Hirschpark
Personen:Jürgen Weber / Fred Möller, Blankeneser Bürger-Verein
Uhrzeit:15:00 - 16:30
Ort: Treffpunkt: Witthus, Bauerngarten im Park
Hamburg, Elbchaussee 499a
Kosten:5 €
Beschreibung:

Teil der Elbspaziergänge des Jenisch Hauses

Johann Jacob Gensler, Baron Voght und sein Sekretär vor dem Landsitz in Flottbek, Aquarell, 1837

Johann Jacob Gensler, Baron Voght und sein Sekretär vor dem Landsitz in Flottbek, Aquarell, 1837

Die Vereine “Hamburg – Grüne Metropole am Wasser” und der “Verein der Freunde des Jenischparks” bieten durch ihre Mitglieder auch in diesem Jahr wieder im Fürhling über die Sommermonate geführte Spaziergänge am Hohen Elbufer. Sie werden dabei von der “Patriotischen Gesellschaft von 1765” und vom Altonaer Museum unterstützt.

Museale Einrichtungen wie das Jenisch Haus und das Ernst Barlach Haus im Jenischpark, das Puppenmuseum am Falkenstein in der Villa Michaelsen im Sven-Simon-Park sowie das Blankeneser Treppenviertel geben den Teilnehmern – vor oder nach der Führung – Gelegenheit zu Kunstgenuss und Rast (Inschrift über der Pforte zum Landhaus im Hirschpark: “Der Ruhe weisem Genuß”).

Veranstalter: Jenisch Haus
Homepage:http://www.jenischhaus.org
Hinweise:Anmeldung: Jenisch Haus, Tel. 040 828 790, Dienstag bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 25 Personen.