Führung / Besichtigung Curslack
   
Leben auf dem Land: Rundgang durch die Dauerausstellung am Rieck Haus
Uhrzeit:14:00 - 15:00
Ort: Freilichtmuseum Rieck Haus
Hamburg, Curslacker Deich 284
Kosten:Museumseintritt zuzüglich 2 €
Beschreibung:

Das Freilichtmuseum Rieck Haus in Curslack zählt zu den ältesten erhaltenen Bauernhäusern Norddeutschlands. Die Bauernfamilie Rieck hat hier über mehrere Jahrhunderte gelebt – und das nicht schlecht. Denn die fruchtbaren Böden,  die gute Lage an der Elbe, Fleiß und Erfindungsreichtum der Landwirte und Gartenbauer ließen die Vier- und Marschlande zu einer der reichsten Regionen Deutschlands aufsteigen. Eine zweisprachige Dauerausstellung zeigt die Kulturgeschichte der Vier- und Marschlande auf hoch- und plattdeutsch. Teil der Außenanlage sind Schöpfmühle, Getreidespeicher, Schaugarten, Backhaus, Schweinekoben und ein kleiner Spielplatz zum Entspannen.

Im Wechsel führen immer am 1. Sonntag im Monat Heide Rohde, Hanna Wörmbke und Torkild Hinrichsen durch das Rieck Haus. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, Besucher können spontan mitgehen.

Veranstalter: Museum für Bergedorf und die Vierlande
Homepage:http://www.bergedorfmuseum.de/