Ausstellung Eimsbüttel
 
Durch Wald und Maisfeld
Personen:Olga B. Runschke, Künstlerin
Uhrzeit:13:00 - 18:00
Ort: Galerie Morgenland/ Geschichtswerkstatt Eimsbüttel
Hamburg, Sillemstraße 79
Beschreibung:

Die Künstlerin Olga B. Runschke spürt in ihrer Malerei mit ihrer sehr eigenen Farb- und Formensprache ihren Erlebnissen und Eindrücken nach, die sie bei Streifzügen durch ein Landschaftsgebiet nordöstlich von Hamburg erlebt.

Durch ihren aufmerksamen Blick und einer ausgeprägt teilnehmenden Wahrnehmungsfähigkeit von  Naturerscheinungen  gelingt es ihr immer wieder, auf der Leinwand eine Verdichtung und gleichzeitig Bewegung zu erzeugen, deren Erscheinung ein intensiv durchgearbeitetes und trotzdem offenes Bild ergeben. Die Ausstellung möchte anregen, über die heutige extrem widersprüchliche und bedrohliche Situation unserer Lebensgrundlagen nachzudenken.

Olga B. Runschke studierte von 1979 bis 1985 freie Kunst an der Hochschule für bildende Kunst, Hamburg. Sie hatte viele Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen und lebt und arbeitet in Hamburg und Sirksfelde.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Veranstalter: Galerie Morgenland/ Geschichtswerkstatt Eimsbüttel
Homepage:http://www.galerie-morgenland.de
Hinweise:Die Ausstellung ist vom 10. bis 29. Januar zu sehen.
Karte nicht verfügbar