Edition Nautilus erhielt den Zillmer-Verleger Preis

https://edition-nautilus.de/wp-content/uploads/logo_gross_sw_blau.png

Der K.-H. Zillmer-Verlegerpreis zeichnet verdienstvolles verlegerisches Handeln aus. Mit dem Preis ehrt die Karl-Heinz Zillmer-Stiftung unter dem Dach der Hamburgischen Kulturstiftung seit 1994 alle zwei Jahre Personen des literarischen Lebens, „die sich durch besonders mutige und weitreichende Entscheidungen und großen persönlichen Einsatz um die Literatur verdient gemacht haben“.

Hamburger Verlag Edition Nautilus ist der Preisträger für 2018. In dem Kleinverlag erscheinen unter anderem die Werke der britischen Feministin Laurie Penny, der Hamburger Aktivisten Niels Boeing und Christoph Twickel und des deutsch-türkischen Journalisten Deniz Yücel.

(Quelle: dpa und Edition Nautilus)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *