Digitalisierung und Gleichstellung: Online-Konferenz des Netzwerks „Frauen in der Metropolregion Hamburg“

Ist die Digitalisierung eine Chance für die Gleichstellung? Oder verstärkt sie strukturelle Benachteiligungen? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der 5. Konferenz des Netzwerks „Frauen in der Metropolregion Hamburg“. Die Online-Konferenz will als Thinktank wirksame Ideen und Strategien für digitale Gleichstellung in der Metropolregion Hamburg bündeln. Gleichstellungssenatorin Katharina Fegebank hält zum Auftakt ein Grußwort.

Das komplette Programm ist unter https://t1p.de/z94f abrufbar.

Konferenz findet am Mittwoch, 3. Februar 2021 von 9.30 bis 15.30 Uhr via Skype for Business statt.

Hinweis: Die Anmeldung ist geschlossen

Für die Warteliste wenden Sie sich bitte an info@metropolregion.hamburg.de

Quelle: Behörde für Wissenschaft, Forschung, Gleichstellung und Bezirke

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Ankündigungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.