Neues Lotse-Fach: Übersetzen / Dolmetschen

- ein Artikel unserer Redakteurin Esther Bättig Neusch -

Bereits seit Mitte Dezember ist das Fach Übersetzen / Dolmetschen in LOTSE eingebunden. Das Fach wurde von Dr. Hellmut Riediger des Instituts für Übersetzen und Dolmetschen der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW aufgebaut. Es ergänzt das von ihm bereits erstellte RISK-Portal. Wir freuen uns, dass die Schweiz einen inhaltlichen Beitrag an LOTSE leisten kann.

Veröffentlicht unter Allgemein, Konzeption, Lotse-Community | Hinterlasse einen Kommentar

HSU Hamburg mit eigener Lotse-Sicht

Logo Bibliothek der HSU HamburgLotse für die Bundeswehr
- ein Artikel unserer Redakteurin Olga Goihl -

Seit Mai 2013 ist die UB der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg als Lokalredaktion bei LOTSE vertreten. Die Helmut-Schmidt-Universität ist eine von zwei Universitäten der Bundeswehr, die ein wissenschaftliches Studium als integraler Bestandteil der Offizierausbildung ermöglichen. Die Universität ist in Aufgaben, Struktur und Rechten nach den Maßgaben des hamburgischen Landesrechts organisiert, Forschung und Lehre sind frei, ihre akademischen Angelegenheiten verwaltet die Universität selbst. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Konzeption, Lotse-Community | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Gewinnerin des Lotse-Quiz gefunden

Originalbild von "Silberchen" (Wikimedia Commons)

Erster Preis geht nach Niedersachsen

Das Lotse-Geburtstagsquiz wurde erfolgreich abgeschlossen. Vielen Dank an alle, die teilgenommen und mitgerätselt haben. Einige haben mal vorbeigeschaut, andere haben manche Fragen beantwortet, aber nur eine Teilnehmerin des Lotse-Quiz hat alle Fragen richtig gelöst. Und dies trotz der zum Teil sehr kniffeligen Lösungswege, die eingeschlagen werden mußten. Unseren herzlichen Glückwunsch zum Gewinn des B.I.T.online-Jahresabos!

Die Gewinnerin wird von uns benachrichtigt.

Veröffentlicht unter Allgemein, Im Rampenlicht | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Neues Lotse-Fach: Ingenieurwissenschaften

Ein Fach, viele Wissenschaften
- ein Artikel von Lotse-Redakteurin Janna Neumann -

Seit Ende Januar ist nun auch das Fach Ingenieurwissenschaften in Lotse vertreten. Es ersetzt das bisherige Fach Elektrotechnik, das schon seit längerer Zeit auf Grund fehlender personeller Ressourcen nicht betreut werden konnte. Zudem erweitert es das Spektrum um alle technischen und ingenieurwissenschaftlichen Bereiche. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Konzeption, Lerninhalte, Lotse-Community | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lotse wird 10

Zehn Jahre ist es nun her, dass Lotse online ging. In Zeiten des Internets sind das wahrhaftig Lichtjahre. Grund genug für uns, den Geburtstag zu feiern – und Sie können dabei sein, denn wir haben ein kleines Quiz im Lotse-Moodle erstellt, bei dem es auch Preise zu gewinnen gibt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lotse-Community, Was meinen Sie? | Hinterlasse einen Kommentar

Lotse-Kooperationspartnerschaft gegründet

Seit dem Lotse-II-Projekt, das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft 2008-2010 gefördert wurde, ist die vertragliche Form von Lotse ein Thema. Nach Diskussionen in und mit den Lotse-Bibliotheken und den manchmal vertrackten juristischen Finessen war es im Herbst 2012 endlich so weit: Die Lotse-Bibliotheken arbeiten seitdem in einer Kooperationspartnerschaft zusammen.  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hinter den Kulissen, Lotse-Community | Hinterlasse einen Kommentar

Web-Seminare für das wissenschaftliche Arbeiten?

Zentralbibliothek Wirtschaftswissenschaften startet Umfrage bei Studierenden

Die Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) ist seit vielen Jahren in Lotse aktiv. Nun startet die ZBW eine Umfrage zu Web-Seminaren für das wissenschaftliche Arbeiten, um das Interesse von Studierenden an dieser Veranstaltungsform auszuloten. Web-Seminare sind Online-Schulungen, an denen bequem von zu Hause aus teilgenommen werden kann. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Konzeption, Lerninhalte, Was meinen Sie? | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar