Licht ins Dunkel! Die Diasammlung des Kunstgeschichtlichen Seminars im Kontext der Zeit
09:00, Staats- und Universitätsbibliothek (Ausstellungsraum im Erdgeschoss)
Rotherbaum
bauhaus in Hamburg
10:00, Freie Akademie der Künste
Hamburg-Altstadt
Mahalla Altona. Muslime erzählen aus ihrem Alltag
10:00, Altonaer Museum
Altona-Altstadt
Schöner Wohnen in Altona - Stadtentwicklung im 20. und 21. Jahrhundert
10:00, Altonaer Museum
Altona-Altstadt
Tanz des Lebens. 100 Jahre Hamburgische Sezession
11:00, Jenisch Haus
Othmarschen
Weltkulturerbe Kontorhausviertel - Speicherstadt und die Hafencity
15:00, Hauptkirche St. Jacobi
Hamburg-Altstadt
Geschichtsforschung zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit
16:00, Rathausmarkt Hamburg, „Kulturpavillon“
Hamburg-Altstadt
Hamburger Lehrpreis
16:00, Lichthof im Altbau der Staats- und Universitätsbibliothek
„Sokrates in Pöseldorf“ – Erwin Panofsky, Hamburgs erster Ordinarius für Kunstgeschichte
16:00, Überseering 35, Hörsaal G
Winterhude
Einblicke und Ausblicke: Geschichte, Arbeit und Haus der Patriotischen Gesellschaft
17:00, Haus der Patriotischen Gesellschaft
Hamburg-Altstadt
Altstadt neudenken: Stadtführungen und Kulturaktionen auf dem Hopfenmarkt
18:00, Treffpunkt: Hopfenmarkt am Mahnmal St. Nikolai
Hamburg-Altstadt
Lateinamerika im Film: High Moon in Uxmal. Filmvortrag von Christian Brückner
18:15, Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky
Rotherbaum
Aktuelles im Keller: Soll Hamburg weiter wachsen – und wenn ja, wie?
19:00, Haus der Patriotischen Gesellschaft, Säulenkeller
Hamburg-Altstadt
Karl Kaufmann und Albert Schäfer. Hamburger Übergänge vom Nationalsozialismus in die Demokratie
19:00, Rathausmarkt Hamburg, „Kulturpavillon“
Hamburg-Altstadt