Der Garten der Frauen feiert seinen 16. Geburtstag

Der Verein Garten der Frauen e.V. lädt herzlich ein zum 16. Geburtstag des Gartens der Frauen auf dem Ohlsdorfer Friedhof.

An diesem Tag wird die Skulptur für Marie Groot eingeweiht, die mit finanzieller Förderung durch die Kulturbehörde Hamburg in den Garten der Frauen versetzt wurde. Außerdem wird der historische Grabstein für Adele Schwab, Autorin, Diakonisse, Sozialfürsorgerin enthüllt und das neue viktorianische Gewächshaus offiziell eröffnet. Musikalisch wird die Veranstaltung begleitet von der Musikerin Anne Wiemann. Sie spielt Melodien des Komponisten und NS-Verfolgten Paul Abraham. Sein Grab und das seiner  Ehefrau Charlotte Feszely, die ihn in seinen letzten Lebensjahren gepflegt hatte, befinden sich auf dem Ohlsdorfer Friedhof.

Wann und wo? Am 10. September ab 14 Uhr im Garten der Frauen auf dem Ohlsdorfer Friedhof, nahe der Kapelle 10

Weitere Informationen zum Verein finden Sie hier.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Ankündigungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *