Der Verlag der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky
Logo der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg
Ernst Friedrich Sieveking

Ernst Friedrich Sieveking

UntertitelErster Präsident des Hanseatischen Oberlandesgerichts
SchriftenreiheBand 7 (Mäzene für Wissenschaft)
Autor/inSchröder, Hans Joachim
BeschreibungErnst Friedrich Sieveking zählt zu den herausragenden Persönlichkeiten der Hamburgischen Geschichte. Schon früh zeigte er besondere Begabungen, so dass er bereits im Alter von knapp 21 Jahren fertig ausgebildeter Jurist war. Anschließend trat er in eine renommierte Anwaltskanzlei ein, die er bald erfolgreich für viele Jahre allein führte. Zu seiner eigentlichen Bestimmung fand er 1879 mit der Ernennung zum ersten Präsidenten des neu gegründeten Hanseatischen Oberlandesgerichts. Bis zu seinem Tod, dreißig Jahre lang, blieb er Präsident, wobei der dem Gericht insbesondere als Seerechtsexperte zu hohem Ansehen verhalf. Daneben setzte er sich engagiert für die Gründung der Hamburger Universität ein, weshalb er auch dem ersten Kuratorium der Hamburgischen Wissenschaftlichen Stiftung angehörte. Der von drei repräsentativen Gebäuden umgebene Sievekingplatz in Hamburg erinnert bis heute an ihn.
Klassifikation (DDC)Recht
Freie SchlagwörterErnst Friedrich Sieveking , Präsident , Hanseatisches Oberlandesgericht , Hamburg , 19. Jahrhundert , 20. Jahrhundert , Hamburgische Wissenschaftliche Stiftung , Kuratorium , Universität Hamburg , Wissenschaft
Erschienen11.12.2009
ISBN (Print)978-3-937816-70-8
PURLhttp://hup.sub.uni-hamburg.de/purl/HamburgUP_MfW07_Sieveking
URNurn:nbn:de:gbv:18-3-966
BemerkungenAngaben zur Printausgabe:
95 S., 34 Abb. s/w, Hardcover mit Schutzumschlag, 19,80 EUR.
Bestellungen der gedruckten Version unter: order.hup@sub.uni-hamburg.de; Fax: 040/42838-3352 oder telefonisch unter 040/42838-7884.
erwin
Frei verfügbarer Volltext/Free full-textHamburgUP_MfW07_Sieveking.pdf

Printausgabe bestellen
Order printed version

Preis / Price: EUR 19.80
Versand und Verpackung / Shipping: EUR 0.00