Der Verlag der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky
Logo der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg
Zur Verleihung der Ehrensenatorwürde der Universität Hamburg an Professor Wolfgang K. H. Panofsky am 6. Juli 2006

Zur Verleihung der Ehrensenatorwürde der Universität Hamburg an Professor Wolfgang K. H. Panofsky am 6. Juli 2006

SchriftenreiheBand 12 (Hamburger Universitätsreden Neue Folge)
Herausgeber/inSpitzer, Hartwig
Autor/inSpitzer, Hartwig ; Lüthje, Jürgen ; Wagner, Albrecht ; Panofsky, Wolfgang K. H. ; Schaaf, Michael
BeschreibungAm 6. Juli 2006 wurde Professor Wolfgang K. H. Panofsky aus Stanford (USA) die Ehrensenatorwürde der Universität Hamburg in einer Sondersitzung des Akademischen Senats verliehen. Die dabei gehaltenen Ansprachen sind in diesem Band dokumentiert. Der Band wird ergänzt durch ein Interview, das Professor Panofsky am 6. Juli 2006 in Hamburg gegeben hat sowie durch eine tabellarische Übersicht über seinen Werdegang, seine öffentlichen Funktionen und Ehrungen.

Wolfgang K. H. Panofsky, geboren 1919 in Berlin, verbrachte den größten Teil seiner Kindheit und seiner Jugendjahre in Hamburg. Von den Nazis zur Emigration gezwungen, kam er 1934 in die USA. Nach dem Studium der Physik in Princeton und am California Institute of Technology erwarb er sich schnell einen großen Ruf in der Forschung zur Elementarteilchenphysik. Er war einer der Initiatoren des Baus eines großen Elektronen-Linearbeschleunigers, der 1972 am Stanford Linear Accelerator Center (SLAC) seinen Betrieb aufnahm. Von 1961 bis zu seiner Emeritierung 1984 war Professor Panofsky dann Direktor dieses Instituts.

Durch seine große fachliche Autorität, seine persönliche Integrität und sein an Frieden und Humanismus orientiertes Engagement wurde er zum Vorbild für viele jüngere Wissenschaftler. Sein Vorbild war einer der prägenden Einflüsse, die zur Gründung des Carl Friedrich von Weizsäcker-Zentrums für Naturwissenschaft und Friedensforschung in der Universität Hamburg beigetragen haben.
Inhaltsverzeichnis
  1. Vorwort
    (Spitzer, Hartwig)
    HamburgUP_HUR12_Vorwort.pdf
  2. Grußwort
    (Lüthje, Jürgen)
    HamburgUP_HUR12_Luethje.pdf
  3. Laudatio
    (Wagner, Albrecht)
    HamburgUP_HUR12_Wagner.pdf
  4. Laudatio
    (Spitzer, Hartwig)
    HamburgUP_HUR12_Spitzer.pdf
  5. Dank
    (Panofsky, Wolfgang K. H.)
    HamburgUP_HUR12_Panofsky_Dank.pdf
  6. "Immediately after the explosion I fell asleep". An interview with Wolfgang K. H. Panofsky
    (Panofsky, Wolfgang K. H.; Spitzer, Hartwig; Schaaf, Michael)
    HamburgUP_HUR12_Interview_eng.pdf
  7. "Unmittelbar nach der Explosion schlief ich ein". Kurzfassung des Intervirws vom 6. Juli 2006
    (Panofsky, Wolfgang K. H.; Spitzer, Hartwig; Schaaf, Michael)
    HamburgUP_HUR12_Interview_dt.pdf
  8. Beitragende
    HamburgUP_HUR12_Beitragende.pdf
  9. Programm
    HamburgUP_HUR12_Programm.pdf
  10. Ernennungsurkunde
    HamburgUP_HUR12_Ernennungsurkunde.pdf
  11. Bilder vom Besuch Panofskys in Hamburg, 6.-8. Juli 2006
    HamburgUP_HUR12_Abbildungen.pdf
Klassifikation (DDC)Physik
SWD-SchlagwortkettePanofsky, Wolfgang Kurt Hermann / Interview / Aufsatzsammlung / Biographie
Freie SchlagwörterWolfgang Panofsky , Ehrensenator , Teilchenphysik , nukleare Rüstungskontrolle
Erschienen10.04.2007
ISBN (Print)978-3-937816-41-8
PURLhttp://hup.sub.uni-hamburg.de/purl/HamburgUP_HUR12_Panofsky
URNurn:nbn:de:gbv:18-3-607
BemerkungenAngaben zur Printausgabe:
128 S., 18 Abb. s/w, 14 x 21 cm, Broschur, 5,00 EUR
erwin
Frei verfügbarer Volltext/Free full-textHamburgUP_HUR12_Panofsky.pdf

Printausgabe bestellen
Order printed version

Preis / Price: EUR 5.00
Versand und Verpackung / Shipping: EUR 0.00