Der Verlag der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky
Logo der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg
Hermann Franz Matthias Mutzenbecher

Hermann Franz Matthias Mutzenbecher

UntertitelEin Hamburger Versicherungsunternehmer
SchriftenreiheBand 4 (Mäzene für Wissenschaft)
Autor/inSchröder, Hans Joachim
BeschreibungDie alteingesessene Familie der Mutzenbechers hat im Leben der Hansestadt immer wieder eine wichtige Rolle gespielt. Einer der herausragenden Vertreter der Familie ist Hermann Franz Matthias Mutzenbecher, Donator der Hamburgischen Wissenschaftlichen Stiftung. Er stand zahlreichen Versicherungsgesellschaften vor und leitete mit seinem jüngeren Bruder Franz Ferdinand in den Jahren zwischen 1901 und 1931 den Mutzenbecher-Konzern, einen Firmenverbund, zu dem u.a. die Albingia Versicherungsgesellschaft gehörte. Die Versicherungsgeschäfte, die das Leben H. F. M. Mutzenbechers bestimmten, sind in ihrem Auf und Ab eine Widerspiegelung weltumspannender Geschichtsverläufe.
Klassifikation (DDC)Soziale Probleme, Sozialarbeit
SWD-SchlagwortketteMutzenbecher, Hermann Franz Matthias ; Biographie
Freie SchlagwörterHamburgische Wissenschaftliche Stiftung , Begründer , Stifter , Mäzene , Mutzenbecher , Universität Hamburg , Wissenschaft
Erschienen11.02.2008
ISBN (Print)978-3-937816-52-4
PURLhttp://hup.sub.uni-hamburg.de/purl/HamburgUP_MfW04_Mutzenbecher
URNurn:nbn:de:gbv:18-3-205
BemerkungenAngaben zur Printausgabe:
64 S., 30 Abb. s/w, 15,5 x 22,0 cm, Hardcover mit Schutzumschlag, 16,80 EUR
Frei verfügbarer VolltextHamburgUP_MfW04_Mutzenbecher.pdf

Printausgabe bestellen
Order printed version

Preis / Price: EUR 16.80
Versand und Verpackung / Shipping: EUR 0.00