Der Verlag der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky
Logo der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg
Quellen zur jüdischen Familiengeschichtsforschung im Staatsarchiv Hamburg

Quellen zur jüdischen Familiengeschichtsforschung im Staatsarchiv Hamburg

UntertitelEin Wegweiser für die Spurensuche
SchriftenreiheBand 23 (Veröffentlichungen aus dem Staatsarchiv der Freien und Hansestadt Hamburg)
Herausgeber/inStaatsarchiv der Freien und Hansestadt Hamburg
Autor/inSielemann, Jürgen
BeschreibungDas Archivgut zur Geschichte der in der NS-Zeit venichteten jüdischen Gemeinden Hamburgs ist in großem Umfang erhalten geblieben. Es ermöglicht vertiefte familiengeschichtliche und biografische Nachforschungen in zahlreichen Beständen des Staatsarchivs Hamburg. Dieser Wegweiser bezweckt, die Spurensuche zu fördern und vermittelt in zahlreichen Beispielen Einblicke in die Situation der Hamburger Juden in vergangenen Jahrhunderten.
Klassifikation (DDC)Bibliotheks- und Informationswissenschaft
Freie SchlagwörterHamburg , Juden , jüdische Bevölkerung , jüdische Gemeinden , Juden , Genealogie , Archiv , Archivgut , 15. Jahrhundert , 16. Jahrhundert , 17. Jahrhundert , 18. Jahrhundert , 19. Jahrhundert , 20. Jahrhundert , NS-Zeit , Staatsarchiv der Freien und Hansestadt Hamburg
Erschienen27.04.2015
ISBN (Print)978-3-943423-21-1
PURLhttp://hup.sub.uni-hamburg.de/purl/HamburgUP_STAHH_23_Sielemann
URNurn:nbn:de:gbv:18-3-1557
BemerkungenAngaben zur Printausgabe:
271 S. 18 Abb. sw (farbige Abb. NUR in der digitalen Ausgabe!), 15,5 x 22,0 cm, Hardcover, 25,80 EUR
Vorbestellungen über die Warenkorb-Funktion auf dieser Seite oder über: order.hup@sub.uni-hamburg.de.
erwin
Frei verfügbarer Volltext/Free full-textHamburgUP_STAHH23_Sielemann.pdf

Printausgabe bestellen
Order printed version

Preis / Price: EUR 25.80
Versand und Verpackung / Shipping: EUR 0.00